1. Zur Seitennavigation (Tastenkombination SHIFT+ALT+ o)
  2. Zum Seiteninhalt (Tastenkombination SHIFT+ALT + i)
Inhalt

Erklärung zur Barrierefreiheit

Die Universität Greifswald ist bemüht, alle Internetseiten nach § 13 des Landesbehindertengleichstellungsgesetzes Mecklenburg-Vorpommern (LBGG MV) so zu gestalten, dass sie von Menschen mit Einschränkungen und Behinderung grundsätzlich uneingeschränkt genutzt werden können, so wie es festgehalten ist in der Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern (BITVO MV).

Die  Universität Greifswald
Gesetzlich vertreten durch die Rektorin
Prof. Dr. Katharina Riedel ist in hohem Maße bemüht, diese Anwendung im Einklang mit den Rechtsvorschriften barrierefrei zugänglich zu machen. Im Bereich der neuen Sachbearbeitungsdialoge des Forschungsmanagements und der Business Intelligence werden die Anforderungen der Normen teilweise erfüllt. Einzelne Dialoge in Popup-Fenstern können mit der Tastatur und mit einem Screenreader nicht erreicht werden. Einige grafische Bedienelemente haben keine individuellen Alternativtexte und können daher mit einem Screenreader nicht identifiziert werden. Eine Zertifizierung der Barrierefreiheit der neuen Oberflächen wird angestrebt.

Diese Erklärung wurde zuletzt am 31. 08. 2021 aktualisiert.
Information zur Bedienung
 Auf dieser Seite finden Sie nähere Informationen zur Bedienung mit dem Screenreader und andere Hilfen zur Bedienung dieser Webseite.
Etwaige Mängel in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen können Sie uns mitteilen. Wenden Sie sich dazu bitte an:

      E-Verwaltung
      Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald
      E-mail: dosv@uni-greifswald.de
      Telefon: +49 3834 420 1110 

Bei Bedarf ist es möglich, bei der Schlichtungsstelle BGG nach § 16 des Behindertengleichstellungsgesetzes ein Schlichtungsverfahren einzuleiten.
 
© HISinOne ist ein Produkt der HIS eG